Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Kreise: Deutsche Annington steht kurz vor Kauf von Vitus

BOCHUM (dpa-AFX) - Das Immobilienunternehmen Deutsche Annington steht Kreisen zufolge vor einem größeren Zukauf. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf drei mit den Vorgängen vertraute Personen berichtete, steht die Gesellschaft kurz vor einer Vereinbarung zum Kauf von Vitus Immobilien. Dabei könne Vitus mit rund 1,3 Milliarden Euro bewertet werden.

Vitus ist ein deutscher Vermieter von Wohnimmobilien und befindet sich zum Teil im Besitz von Blackstone. Bereits am Dienstag könnten exklusive Verhandlungen zwischen Deutsche Annington und den Besitzern von Vitus bekannt gegeben werden, hieß es. Von den Beteiligten habe sich gegenüber Bloomberg keiner zu dem Thema äußern wollen.

Deutsche Annington ist Deutschlands größte private Wohnungsgesellschaft und war im Juli nach einigen Startschwierigkeiten an die Börse gegangen. Zuletzt hatten die Bochumer betont, dass sie neben organischem Wachstum auch Zukäufe nicht ausschließen./kja

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu DEUTSCHE ANNINGTON IMMOBI... Aktie

  • 19,97 EUR
  • 0,00%
17.04.2014, 08:15, München

Zugehörige Derivate auf DEUTSCHE ANNIN... (98)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "DEUTSCHE ANNINGTON IMMOBILIEN SE" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu DEUTSCHE ANNINGTON IMMOBILIEN SE

DEUTSCHE ANNINGTON IMMOBILIEN SE auf kaufen gestuft
kaufen
11
halten
3
verkaufen
0
zum Analyzer