Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Kühne + Nagel verfehlt Erwartungen

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 16.10.2013

wb Frankfurt - Kühne + Nagel (K+N) hat mit dem Ergebnis im dritten Quartal die Markterwartungen verfehlt. Der Schweizer Logistiker will sein Preisniveau verteidigen, trimmt die Sparten auf Profitabilität und nimmt dafür langsameres Wachstum im Frachtvolumen in Kauf. Quittung der Investoren: Der Aktienkurs gab in Zürich 4,1 % nach.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern stieg von Juli bis Ende September um 8,3 % auf 195 Mill. sfr, berichtet das Unternehmen aus Schindellegi. Die Analystenschätzungen lag im Schnitt bei 203 Mill. sfr. Der Nettogewinn nahm um 7 % auf 153 Mill. sfr zu. "Wir konzentrieren uns auf renditeorientiertes Wachstum und sind damit auf einem guten Weg, um unsere Ziele zu erreichen", lässt sich der neue Konzernchef Detlef Trefzger vernehmen. An ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Kurs zu KUEHNE + NAGEL INTERNATIO... Aktie

  • 130,50 CHF
  • +0,23%
27.11.2014, 17:31, SIX Swiss Exchange

OnVista Analyzer zu KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG

Zugehörige Derivate auf KUEHNE + NAGEL... (5)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten