Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Kuka überzeugt Anleger mit solidem Jahresauftakt

Börsen-Zeitung, 8.5.2014

sck München - Der Augsburger Roboter- und Anlagenbauer Kuka hat die Anleger mit stärker als erwartet ausgefallenen Quartalszahlen überzeugt. Die Aktie gewann in der Spitze 9,4 % und ging mit 40,50 Euro (+ 9 %) aus dem Handel. Die mit fast 1,4 Mrd. Euro bewertete Gruppe führte damit den MDax an. Der Aktienkurs erreichte zugleich ihr Hoch.

Analysten werten den Auftragseingang positiv. Die Commerzbank schrieb von "exzellenten" Ergebnissen. Das Unternehmen sei auf einem guten Weg, das obere Ende der Jahresziele zu erreichen. Ähnlich äußerten sich die DZ Bank und die Baader Bank. Während die DZ Bank aber ihre Verkaufsempfehlung mit einem "fairen" Wert von 29 Euro bestätigte, beließ die Baader Bank den Titel auf "Hold" bei einem Kursziel von 37 ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu MDAX Index

  • 16.154,66 Pkt.
  • -0,39%
30.07.2014, 17:45, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf MDAX (6.857)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "MDAX" bleibt annähernd gleich?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei stagnierenden "MDAX" Kursen eine positive Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten