Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

LANXESS: Strategieüberprüfung

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von Independent Research, Christoph Schöndube, rät die LANXESS-Aktie (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) weiterhin zu halten.

Angesichts des aktuell herausfordernden Marktumfelds solle die Konzernstrategie und die Einleitung weiterer Maßnahmen überprüft werden. Man suche auch nach Wegen, die Abhängigkeit vom schwankungsanfälligen Kautschukgeschäft zu reduzieren. Man überlege weitere kurzfristige und nachhaltige Kostensenkungen, weitere Effizienzsteigerungen sowie strukturelle Veränderungen. Vorübergehende Produktionskürzungen und Veränderungen in Bezug auf Umfang und Tempo des Investitionsprogramms seien dabei denkbar. Sinn hätte darüber hinaus die Erweiterung des Geschäfts mit Agrochemikalien. Der Spielraum für Übernahmen sollte dabei nach Ansicht der Experten aber begrenzt sein.

Zwar sollte die neue Strategie an die Aktie Impulse verleihen. Für die Implementierung dürfte allerdings Zeit notwendig sein, womit die Margen im Kautschukgeschäft im Hinblick auf die anhaltende Nachfrageschwäche kurzfristig weiter unter Druck stehen würden.

Die Analysten von Independent Research votieren daher bei einem neuen Kursziel von 53,00 (alt: 50,00) Euro (Peer Group-Analyse; gestiegene Bewertungsmultiplikatoren) weiterhin mit "halten" für die LANXESS-Aktie. (Analyse vom 03.09.2013) (03.09.2013/ac/a/d)

Kurs zu Lanxess Aktie

  • 48,89 EUR
  • -0,22%
28.07.2014, 12:11, Xetra

Zugehörige Derivate auf Lanxess (9.173)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Lanxess

Lanxess auf übergewichten gestuft
kaufen
20
halten
19
verkaufen
3
zum Analyzer