Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Lenovo kauft Googles Handysparte

Börsen-Zeitung

Google steigt nach kurzem Intermezzo aus dem Geschäft mit Smartphone-Hardware wieder aus. Die Tochter Motorola Mobility wird für knapp 3 Mrd. Dollar an den chinesischen PC-Produzenten Lenovo verkauft. Das Gros der Patentrechte Motorolas, für die Google den Zukauf ursprünglich getätigt hatte, behält der Internetkonzern. An der Börse Hongkong reagierten die Lenovo-Anleger wenig begeistert auf den Kauf von Googles defizitärer Handysparte. Die Lenovo-Aktie verlor mehr als 8 %.
Um den Text im Original zu lesen, klicken Sie hier...
weitere Börsen-Zeitung-News

Weitere News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten