Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Lieferung von Jereh im Wert von 190 Millionen US-Dollar an PDVSA, neue Kraft für Südamerika

PR NEWSWIRE

PR Newswire

YANTAI, China, 28. Juni 2014

YANTAI, China, 28. Juni 2014 /PRNewswire/ -- Am 12. Juni 2014 begann die Verschiffung des ersten von über 400 Sätzen von Zementierungs- und Rohrwendeleinheiten durch die Jereh Group (SZ 002353), einen weltweit führenden Hersteller und Anbieter von technischen Dienstleistungen im Bereich Öl- und Gasausrüstung, an Petroleos de Venezuela SA (PDVSA); die übrigen Sätze sollen vor September dieses Jahres ausgeliefert werden. Der Gesamtwert beläuft sich auf rund 190 Millionen US-Dollar.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20140627/122327

Im Januar 2013 wurde ein Auftrag für 970 Sätze an Ölfeldausrüstung für das erste Öl- und Gasservice-Engagement von PDSVA unterzeichnet; die Ausrüstung umfasst Zementierung, Säurebehandlung, Rohrwendel und Stickstoff. Durch das Projekt wird der Ruf von chinesischer Öl- und Gasausrüstung auf den Märkten in Südamerika erheblich verbessert, und es schafft eine solide Grundlage für eine umfassende Ausweitung der Geschäftsaktivitäten.

Obwohl aufgrund der Frischbetonsituation nur noch vier Monate bis zur Auslieferung verbleiben, liefern die Mitarbeiter von Jereh dank ihrer hohen Herstellungskapazitäten mit 42 kontinuierlich produzierenden Standorten, Ersatzteillagerbeständen im Wert von 33 Millionen US-Dollar und einem ausgereiften Projektkontrollsystem hochwertige Produkte, die die Kundenerwartungen stets übererfüllen. Dies belegt auch die Fähigkeit chinesischer Hersteller von Ölfeldausrüstung, mit großen Projekten umzugehen.

„Außer den 400 Sätzen werden das Schulungsteam von Jereh, über 30 Führungskräfte, Ingenieure und Kundendiensttechniker drei Monate lang für professionelle Schulungen vor Ort sein, um reibungslosen Betrieb und Wartung sicherzustellen", sagte Jim Wang, Projektleiter Jereh-PDVSA. Seit 2013 sind bereits Dutzende von PDVSA-Mitarbeitern zur systematischen Schulung in der Hauptniederlassung von Jereh eingetroffen. Außerdem wird Jereh seine Lokalisierungsanstrengungen fortsetzen, um den Kundendienst in Lateinamerika zu verbessern, und Tochtergesellschaften, Büros und Ersatzteillager einrichten und auf diese Weise das Kundendienstsystem in Venezuela, Mexiko, Brasilien, Kolumbien und Argentinien stärken. Ein amerikanisches F&E-Zentrum in Houston wird darüber hinaus für zeitnahen technischen Support sorgen.

„PDVSA hat dieses Jahr bekannt gegeben, dass es 24 Milliarden US-Dollar in die Erschließung von Öl- und Gasvorkommen investieren und stärker mit großen Ölfeld-Serviceunternehmen zusammenarbeiten wird", sagte ein führender Analyst. „Als der weltweit größte Hersteller von Stimulations- und Bearbeitungsausrüstung ist Jereh ein Modell chinesisch-venezolanischer Zusammenarbeit und spielt eine wichtige Rolle bei für alle Seiten nutzbringenden Entwicklungen."

Informationen zu Jereh

Die Jereh Group mit Hauptsitz im chinesischen Yantai ist ein weltweit führendes Unternehmen für Ausrüstung für die Öl- und Gasindustrie und Service in den Bereichen Bohrung, Bearbeitung, Gasreinigung, Transport, Verflüssigung, Kraftstoffherstellung und technische Dienstleistungen. Durch Ausnutzung seiner leistungsstarken F&E, seiner hochwertigen Produktionsstandorte und seines globalen Vertriebsnetzes bedient Jereh Kunden in über 60 Ländern.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jereh.com.

Kurs zu WANG ON GROUP Aktie

  • 0,02 EUR
  • 0,00%
24.10.2014, 14:42, Stuttgart

OnVista Analyzer zu WANG ON GROUP

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten