Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Linde-Aktie: Analysten sorgen für neue Impulse

Die Linde-Aktie kann am Donnerstagmorgen leicht ins Plus drehen. Der Wert musste durch einen schwachen Gesamtmarkt der vergangenen Tage deutlich abgeben. Analystenkommentare der US-Investmentbank Goldman Sachs dürften für Impulse sorgen.

Die Amerikaner haben das Kursziel für Linde von 178 Euro auf 175 Euro gesenkt aber ihre Kaufempfehlung bestätigt. Mit zunehmendem Cashflow für den gesamten europäischen Chemiesektor im Zuge langfristiger Nachfragetrends, rechnet Analyst Rakesh Patel in seiner jüngsten Studie. Dessen Verwendung sei wohl ein entscheidender Faktor für die künftige Aufstellung der Branche. Eine Herausforderung dürfte für die Industrie auch das verlangsamende Wachstum in den Schwellenländern sein. Von der langfristigen Nachfrage nach Ausrüstung und Gasen sollte Linde weiter profitieren.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Kurs zu Linde Aktie

  • 152,54 EUR
  • -0,94%
28.07.2014, 08:05, Hamburg

Zugehörige Derivate auf Linde (9.649)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Linde" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Linde

Linde auf übergewichten gestuft
kaufen
21
halten
18
verkaufen
0
zum Analyzer