Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Merkel: EU und USA könnten dank TTIP hohe Standards weltweit setzen

dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX) - Das geplante TTIP-Handelsabkommen der EU mit den USA bietet nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Möglichkeit, hohe Standards im Umwelt- und Arbeitsschutz weltweit durchzusetzen. "Dieses Abkommen ist ein Handelsabkommen der Zukunft", sagte Merkel am Freitag auf dem Deutschlandtag der Jungen Union in Hamburg. Heute verursachten die abweichenden Normen Milliardenkosten für die Unternehmen. Vereint könnten die beiden größten Wirtschaftsräume auch die Maßstäbe für Länder wie China und Indien setzen. Merkel wies die Annahme zurück, dass die USA durchweg niedrigere Standards hätten als die EU: "Der Verdacht, dass in Amerika alles so viel schlechter ist als in Deutschland, hat sich leider im Zusammenhang mit dem VW-Ereignis als nicht ganz richtig herausgestellt."/bsp/mb/DP/he

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Dow Jones Index

  • 19.526,00 Pkt.
  • +1,42%
07.12.2016, 23:00, Deutsche Bank Indikation
CitiFirst Blog

Zugehörige Derivate auf Dow Jones (10.962)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "Dow Jones" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten