Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Merrill Lynch senkt Deutsche Bank auf 'Underperform'

MERRILL LYNCH

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat Deutsche Bank nach einer Kapitalerhöhung in Höhe von acht Milliarden Euro von "Neutral" auf "Underperform" abgestuft und das Kursziel von 35 auf 27 Euro gesenkt. Die Kapitalerhöhung dürfte den Gewinn je Aktie um mindestens 25 Prozent schmälern, schrieb Analyst Michael Helsby in einer Studie vom Montag. Der Experte senkte entsprechend seine Gewinnerwartungen. Unter anderem wegen des schwierigen Ausblicks dürfte die Aktie nun unter ihrem Buchwert gehandelt werden. Grund hierfür sei zudem, dass die Anlagerenditen weiter unter den Eigenkapitalkosten liegen dürften./tav/gl

Weitere News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten