Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Mexikaner Slim macht Sperrminorität an Telekom Austria offiziell

WIEN (dpa-AFX) - Der Mexikaner Carlos Slim legt seine Anteile an der Telekom Austria zusammen und macht damit seine Sperrminorität an dem Unternehmen offiziell. Sobald der Deal über die Bühne gegangen ist, wird Slims Unternehmen America Movil 26,8 Prozent der Telekom-Austria-Papiere kontrollieren, davon 25,0 Prozent über die Carso Telekom.

Ein Übernahmeangebot wird dadurch nicht ausgelöst. Die Telekom Austria geht davon aus, dass sich durch diese interne Verschiebung in der Zusammenarbeit mit dem zweitgrößten Aktionär nach dem dem österreichischen Staat nichts ändert. Slim ist auch im Aufsichtsrat der Telekom Austria vertreten./tsk/cri/APA/edh

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu TELEKOM AUSTRIA AG Aktie

  • 6,91 EUR
  • +1,40%
17.04.2014, 19:54, Berlin

Zugehörige Derivate auf TELEKOM AUSTRI... (645)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "TELEKOM AUSTRIA AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten