Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Microsoft-Aktie: Minecraft-Erfinder wird gekauft

DAF

In der letzten Woche wurde noch darüber spekuliert, nun ist es offiziell. Der Softwarekonzern kauft für rund 1,9 Milliarden Euro die schwedische Firma Mojang. Diese wurde vor allem durch das Spiel "Minecraft" bekannt. Der Deal soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Microsoft will mit dem Zukauf seine Spielsparte ausweiten. Im Video sehen Sie eine aktuelle Chartanalyse zur Microsoft-Aktie.

Hinweis: Die Inhalte des Deutsches Anleger Fernsehen (DAF) dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Kurs zu Microsoft Aktie

  • 36,12 EUR
  • +0,13%
17.09.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Microsoft (3.089)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Microsoft" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Microsoft

Microsoft auf halten gestuft
kaufen
0
halten
2
verkaufen
0
zum Analyzer