Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Mietrecht: Was Vermieter und Mieter wissen müssen

CASH.ONLINE

Konflikte zwischen Vermietern und Mietern enden nicht selten vor Gericht. Dabei könnte eine bessere Kenntnis der Gesetzeslage im Vorfeld das Schlimmste abwenden. Ein Überblick über die wichtigsten Rechte und Pflichten.

Mieter und Vermieter sollten sich regelmäßig über die aktuelle Gesetzeslage informieren.

Die Bundesrepublik ist ein Mieterland: Nur 44 Prozent der Deutschen wohnen in den eigenen vier Wänden, der Rest zur Miete. Für Vermieter sind das gute Voraussetzungen wären da nicht die zahlreichen Aspekte im Miteinander von Mietern und Vermietern, die Streitpotenzial bergen, häufig vor Gericht enden und entsprechend Kosten verursachen.

Wenn sowohl Mieter als auch Vermieter ihre Rechte und Pflichten kennen, können sie entspannter miteinander umgehen und Konflikte von Anfang an vermeiden.

Streitpunkt Mieterhöhung

Kaum ein Thema beschäftigt Mieter, Vermieter und die Immobilienwirtschaft derzeit so wie die Pläne der meisten Parteien, eine Mietpreisbremse einzuführen. weiter lesen ...

Weitere News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten