Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Neuer Solarboom: Depotaufnahme mit 200 Prozent Potenzial

DER AKTIONÄR

Anleger haben genug von Solaraktien, kein Wunder in Anbetracht der Entwicklung von Q-Cells, Conergy, Solarworld und Co, die sich als reine Geldvernichtungsmaschinen herausgestellt haben. Dass es auch anders geht, zeigt die ausländische Konkurrenz. Hier lassen sich Kursgewinne von mehreren hundert Prozent erzielen.

Der neue Solarboom findet außerhalb von Deutschland und praktisch ohne deutsche Beteiligung statt. Die neuen Wachstumsmärkte sind China, Japan und die USA. Solarfirmen, die hier mit dabei sind, blicken in eine aussichtsreiche Zukunft - und verwöhnen ihre Investoren mit satten Renditen.

Den vollständigen Artikel bei DER AKTIONÄR lesen

Weitere News

weitere News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten