Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Newton fusioniert Aktienteams

Fundresearch
Newton fusioniert Aktienteams

Newton Investment Management, Tochter von BNY Mellon, fusioniert die Teams für Schwellenländer- und asiatische Aktien. Das gab die Gesellschaft gestern Abend bekannt. Rob Marshall-Lee soll das neue Team leiten. Der Fondsmanager blickt auf 20 Jahre Investmenterfahrung zurück und verantwortet den Newton Global Emerging Markets Fonds. Sieben Investmentprofis sind Teil des Teams und werden von insgesamt 24 Analysten unterstützt.

Das „Newton Emerging and Asian Equity“ Team wird künftig auch für den Newton Asian Income Fonds verantwortlich zeichnen. Der Fonds soll nun mit einem teambasierten Ansatz verwaltet werden. Ganz freiwillig kommt diese Umstrukturierung allerdings nicht. Jason Pidcock, Manager des Newton Asian Income Fonds, hat die Gesellschaft verlassen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge, schließt er sich Jupiter Asset Management an.

(PD9

powered by

Weitere News

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "DAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten