Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Nike und Volkswagen im Blick der Anleger; Börsenwelt Presseschau I

DER AKTIONÄR

Der Frankfurter Börsenbrief traut der Aktie von Nike sportliche Erfolge zu, die sich mit einem Derivat nutzen lassen. Fuchs Kapitalanlagen steigt bei der Vorzugsaktie von Volkswagen ein.
Zudem gibt es Änderungen in einem Musterdepot.

Börsenwelt Presseschau :

Die Experten des erinnern an die üblicherweise deutlich höheren Umsätze von Sportartikelfirmen vor sportlichen Großereignissen. Der US-Marktführer steht vor diesem Hintergrund wohl vor einem starken ersten Halbjahr 2014. Nike geht gestärkt in das Jahr der Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi und der Fußball-Weltmeisterschaft der Senioren in Brasilien. Der Konzern hat mit den Zahlen für das erste Quartal des Ende Mai ablaufenden Geschäftsjahres 2013/14 die Schätzungen der Analysten übertroffen und der Vorstand hat die Ziele für das Gesamtjahr angehoben. Das Management geht vor allem von Wachstum im Geschäft mit Kundinnen sowie den Sportschuhen der Tochterfirma Converse aus. Jetzt muss die Führung von Nike nur noch das Geschäft in der Volksrepublik China zum Laufen bringen und der Aktienkurs kann nach den jüngsten Korrekturen wieder steigen. Risikobereite Anleger sollten den endlos laufenden, nicht währungsgesicherten Sprinter-Call-Optionsschein (WKN VZ1 ELY) von Vontobel auf Nike ab einem Kurs von 0,28 Euro kaufen. Der Schein ist mit einem Basispreis und einer Totalverlust-Schwelle bei 69,66 Dollar sowie einem Hebel von derzeit 20,5 ausgestattet.

Den vollständigen Artikel bei DER AKTIONÄR lesen

Kurs zu Volkswagen VZ Aktie

  • 180,35 EUR
  • +1,34%
24.11.2014, 15:47, Xetra

OnVista Analyzer zu Volkswagen VZ

Volkswagen VZ auf kaufen gestuft
kaufen
64
halten
5
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Volkswagen VZ (17.388)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten