Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Noch keine Entscheidung über Klage gegen Deutsche-Bank-Co-Chef

dpa-AFX

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Das Landgericht München I hat noch nicht über die Zulassung der Anklage gegen den Co-Chef der Deutschen Bank , Jürgen Fitschen, und mehrere frühere Spitzenmanager der Bank entschieden. Das sagte eine Sprecherin des Gerichts am Donnerstag in München.

Der zuständige Richter Peter Noll wolle aber demnächst seinen Beschluss fällen, sagte sie. Zuvor hatte "Spiegel Online" berichtet, die Anklage wegen versuchten Betrugs im Kirch-Prozess sei bereits zugelassen.

Die Sprecherin widersprach dem. Noll habe allerdings bereits für den Fall, dass er die Anklage zulassen werden, Termine für die Hauptverhandlung festgelegt. Der Prozess würde im Fall der Fälle am 28. April beginnen./sbr/DP/she

Kurs zu Deutsche Bank Aktie

  • 32,36 EUR
  • -0,07%
31.03.2015, 17:35, Xetra

OnVista Analyzer zu Deutsche Bank

Deutsche Bank auf übergewichten gestuft
kaufen
33
halten
25
verkaufen
5
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Deutsche Bank (17.914)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Deutsche Bank" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten