Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Nokia-Aktie: Noch immer keine Entscheidung

Die Entscheidung lässt weiter auf sich warten. Die Nokia-Aktie pendelt noch immer um die charttechnisch wichtige 3-Euro-Marke. Sollte die Aktie unter diese Marke fallen, droht ein rascher Rückschlag bis in den Bereich von 2,70 bis 2,80 Euro. Neben dem Aufwärtstrend verlaufen hier auch die 90- und die 200-Tage-Linie. Läuft die Aktie allerdings nach oben, würde rasch der horizontale Widerstand bei 3,33 Euro ein in den Blick rücken. Danach könnte das Jahreshoch bei 3,63 Euro in Angriff genommen werden.

Von 45 Analysten, die die Nokia-Aktie beobachten, raten derzeit 14 zum Kauf. Ganze 20 Mal lautet das Rating "Verkaufen", elf Experten sehen in der Aktie eine Halte-Position. Zuletzt haben die Deutsche Bank, Pohjola Bank und Kepler Cheuvreux Anlegern dazu geraten, sich von ihren Papieren zu trennen. ABG Sundal Collier, Grupo Santander und Société Générale raten dagegen zum Einstieg.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Kurs zu NOKIA CORP. Aktie

  • 5,29 EUR
  • -2,30%
23.04.2014, 09:00, Frankfurt

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten