Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

„Nokia X wird sogar noch billiger“

HANDELSBLATT

Nokia greift mit Billig-Smartphones an: Das finnische Unternehmen baut künftig Geräte mit dem Betriebssystem Android. Warum es auf die Software des Konkurrenten Google setzt und warum er dadurch keine Konkurrenz für die eigenen Modelle befürchtet, erklärte Nokia-Vorstand Timo Toikkanen in einem engen Konferenzraum gegenüber einigen Journalisten – aus Deutschland war Handelsblatt Online dabei.

Weitere News

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten