Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Obamas Rede bläst Windenergie-Aktien an

Börsen-Zeitung, 27.6.2013

m. Hamburg - Mit kräftigen Kursgewinnen haben die börsennotierten Windturbinenbauer auf eine Rede des amerikanischen Präsidenten Barack Obama an der Universität von Georgetown reagiert, bei der er ankündigte, bis zum Jahr 2020 den Anteil der Wind- und Solarenergie verdoppeln zu wollen. Oberziel sei es, bis zum Jahr 2020 den CO2 - Ausstoß im Vergleich zu 2005 um 17 % zu reduzieren.

Die Notiz des dänischen Weltmarktführers Vestas gewann in Kopenhagen 5,5 % auf 76,35 dkr. Damit wies Vestas im maßgeblichen C 20-Index die beste Performance auf. Noch stärker konnten mit einem Plus von 10,8 % auf 5,00 Euro die Aktien von Nordex zulegen. In diesem Wert war es allerdings in den vergangenen Tagen zu einem Kurseinbruch gekommen, sodass sich die ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Kurs zu VESTAS WIND Aktie

  • 14,17 USD
  • -1,32%
24.04.2014, 17:13, Nasdaq other OTC

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "VESTAS WIND" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten