Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Ölmulti Chevron profitiert von höheren Preisen

dpa-AFX

SAN RAMON (dpa-AFX) - Nach den Rivalen ExxonMobil und Shell hat auch der US-Ölmulti Chevron seinen Gewinn gesteigert. Im zweiten Quartal verdiente das Unternehmen aus dem kalifornischen San Ramon unterm Strich 5,7 Milliarden Dollar (4,2 Mrd Euro) und damit 6 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Der Zuwachs rührte aus der Förderung von Öl und Gas her, wo zwar die Menge gesunken, der Preis aber gestiegen war. Dagegen warfen das Raffineriegeschäft und die Tankstellen etwas weniger ab, wie Chevron am Freitag mitteilte. Die Aktie stieg vorbörslich leicht./das/DP/he

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Chevron Aktie

  • 95,73 EUR
  • -0,39%
23.09.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Chevron (480)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Chevron" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Chevron

Chevron auf halten gestuft
kaufen
0
halten
2
verkaufen
0
zum Analyzer