Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Ölpreise fallen leicht zurück

dpa-AFX

SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Donnerstag einen kleinen Teil ihrer am Vortag erzielten Gewinne abgegeben. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im August 50,01 US-Dollar. Das waren 60 Cent weniger als am Mittwoch. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 50 Cent auf 49,38 Dollar.

Am Markt wurden die leichten Preisrücksetzer mit einer typischen Gegenbewegung begründet. Ein Grund dafür können Gewinnmitnahmen sein. Am Mittwochnachmittag hatten die Rohölpreise kräftig zugelegt, nachdem das US-Energieministerium einen deutlichen Rückgang der amerikanischen Ölvorräte gemeldet hatte. Zudem war die Ölproduktion amerikanischer Förderer in der vergangenen Woche erneut gesunken./bgf/fbr

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Ölpreis Brent Rohstoff

  • 53,21 USD
  • -1,36%
07.12.2016, 14:47, Deutsche Bank Indikation
CitiFirst Blog

Zugehörige Derivate auf Ölpreis Brent ... (49)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Ölpreis Brent " steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie von steigenden Rohstoff-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten