Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Offene Immobilienfonds: Rendite leicht gestiegen

Offene Immobilienfonds haben im Januar 2014 insgesamt eine Monatsrendite von 0,2 Prozent erzielt. Das zeigt die Ofix-Monatsauswertung der IPD Investment Property Databank.

Offene Immobilienfonds erzielten im Januar 2014 eine Rendite von 0,2 Prozent.

Demnach lag der Subindex für Deutschland mit einer Rendite von 0,2 Prozent vor den Subindices Ofix Europa und Ofix Global mit jeweils 0,1 Prozent. IPD-Angaben zufolge erreichte der Gesamtindex über zwölf Monate hinweg eine Rendite von 0,1 Prozent. In diesem Zeitraum hat der Subindex der überwiegend in Deutschland investierten Fonds mit einer Rendite von 2,2 Prozent die Europafonds mit einer Rendite von minus 0,2 Prozent und die Globalfonds mit minus 0,4 Prozent übertroffen.

Die Branche der offenen Immobilienfonds ist zweigeteilt in am Markt aktive Fonds und diejenigen Fonds, die sich in Abwicklung befinden. weiter lesen ...

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu EURO STOXX 50 Index

  • 3.189,81 Pkt.
  • +0,43%
24.04.2014, 17:50, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf EURO STOXX 50 (77.321)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "EURO STOXX 50" fällt?

Mit Put Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Index-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten