Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

OTS: Linkfluence Germany GmbH / Linkfluence expandiert mit Kauf von ActSocial ...

dpa-AFX

Linkfluence expandiert mit Kauf von ActSocial in Asien Paris / Düsseldorf (ots) - Linkfluence, einer der führenden europäischen Social-Media-Beobachter, setzt seine internationale Expansion mit dem Erwerb von ActSocial fort. Das chinesische ActSocial, mit Büros in Schanghai und Singapur, ist in Asien einer der bedeutendsten Anbieter für Social-Media-Monitoring. Linkfluence unterstreicht mit dem Zukauf seinen internationalen Expansionskurs. Mit dem Aufbau einer Niederlassung in London und der Übernahme des deutschen Medienbeobachters "Die Medialysten" wurden dieses Jahr bereits wesentliche Meilensteine gesetzt und auf die internationalen Anforderungen am Markt reagiert.

Zugewinn exzellenter Kenntnisse über chinesische Märkte und Verbraucher

Menschen auf der ganzen Welt nutzen das Social Web. Die User haben eigene Kaufgewohnheiten und nutzen eigene lokale Webseiten und Online-Kanäle. Dadurch unterscheidet sich das Online-Verhalten in den jeweiligen Ländern und Kulturen, so auch in Asien. In China nutzen 73% der Verbraucher vor dem Kauf von Produkten Online-Bewertungen. Letztere genießen bei den Nutzern eine hohe Glaubwürdigkeit: 84% der Verbraucher vertrauen den Einschätzungen im Internet. Darüber hinaus ist das Social Web mit WeChat und Sina Weibo wichtigste Informationsquelle über Marken und Produkte. Der Smartphone-Chatdienst WeChat zählt mehr als 600 Millionen aktive Nutzer pro Monat. Sina Weibo, größter chinesischer Microblogging-Dienst, hat ungefähr 212 Millionen User.

Die Akquisition von ActSocial ist ein wichtiger Schritt nach Asien. Mit dem Kauf ist Linkfluence eines der ersten europäischen Unternehmen in Fernost, das Social-Media-Daten erfasst sowie analysiert und daraus strategische Empfehlungen für Kunden ableitet. Mit dem Knowhow der Experten in Schanghai und Singapur kann Linkfluence seinen Kunden als One-Stop-Shop künftig mehr Wettbewerbsvorteile bieten: die Nähe zu den asiatischen Märkten und Konsumenten sowie eine einzige Monitoring-Suite mit länderübergreifendem Nutzen.

Marc Rivoira, CEO von ActSocial, begrüßt die Übernahme von ActSocial in die Linkfluence-Gruppe: "ActSocial hat dieselbe Unternehmenskultur wie Linkfluence und kombiniert modernste Technologie mit menschlicher Expertise. Den Kunden werden dadurch wichtige Wettbewerbsvorteile ermöglicht sowie die Integration beider Unternehmen erleichtert. Der Zusammenschluss wird in den kommenden Wochen auch zur Entwicklung neuer Angebote führen."

Stärkung der internationalen Positionierung von Linkfluence

"Wir heißen die Teams von ActSocial bei Linkfluence herzlich willkommen und freuen uns auf eine enge und gute Zusammenarbeit", sagt Hervé Simonin, CEO von Linkfluence. "ActSocial hat bereits einen guten Ruf in China und holt für seine Kunden quasi das Beste aus dem Social Web. Durch die strategische Übernahme stärken wir den Erfolg unserer Kunden auf den internationalen Märkten. Die Übernahme von ActSocial ist ein wichtiges Signal für unsere Branche: Linkfluence stärkt seine Position in Europa und treibt seine erfolgreiche Entwicklung in Asien weiter voran", so Simonin weiter. Mit dem Erwerb von ActSocial bietet Linkfluence international agierenden Konzernen ein besseres Dienstleistungsangebot. Mit den Standorten in China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien und Singapur unterstreicht Linkfluence zudem seinen Anspruch, bis 2017 einer der Weltmarktführer im Bereich Social-Media-Intelligence zu werden. Linkfluence konnte in der jüngsten Vergangenheit mehrere große internationale Marken und Unternehmen als Kunden gewinnen und die Entwicklung von Radarly vorantreiben. Dadurch können bereits ab 2016 neue länderspezifische Lösungen im Bereich Social-Media-Listening auf den Markt kommen.

Dank der einzigartigen geographischen Präsenz in Europa und Asien, einem außergewöhnlichen SaaS-Tool sowie seinen internationalen Experten, erreicht Linkfluence 2015 einen geschätzten Jahresumsatz von 15 Millionen Euro. Für die kommenden Jahre plant das Unternehmen ein jährliches Wachstum von 100%.

Über Linkfluence:

Linkfluence ist ein führender Social-Media-Beobachter. Das Unternehmen bietet einzigartige Lösungen für die Medienbeobachtung, Analyse und Aktivierung von Social-Media-Kanälen. Durch seine Monitoring-Suite "Radarly" und die damit verbundenen Dienstleistungen erfasst und analysiert Linkfluence täglich mehr als 110 Millionen Beiträge. Linkfluence wurde 2006 in Frankreich gegründet, hat inzwischen mehr als 160 Mitarbeiter an den Standorten in Deutschland, Frankreich, Großbritannien sowie Spanien, und ist weiter auf Wachstumskurs. Das Unternehmen betreut weltweit mehr als 300 Kunden, dazu zählen namhafte Konzerne wie Danone, Sanofi, Orange, Accor, McDonald's sowie Groupama. Weitere Infos finden Sie unter: www.linkfluence.com

OTS: Linkfluence Germany GmbH newsroom: http://www.presseportal.de/nr/114378 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_114378.rss2

Pressekontakt: Linkfluence Germany GmbH Ralf Maushake, Head of Communications Schwanenhöfe / Gebäude 5 Erkrather Straße 230 40233 Düsseldorf, Germany Telefon: +49 211 54763433 E-Mail: maushake@mediamonitoring.de

Leider wurden keine News gefunden.

Kurs zu FR0000882706 Aktie

  • n.a.
  • n.a.
n.a., n.a.,
CitiFirst Blog

OnVista Analyzer zu FR0000882706

Für diesen Zeitraum wurden keine Analysen gefunden.

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "FR0000882706" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten