Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Paragon liebäugelt mit Übernahmen

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 22.8.2013

ab Düsseldorf - Die Geschäftsentwicklung im zweiten Quartal untermauert nach Einschätzung des Autozulieferers Paragon die Prognose für den laufenden Turnus. Zwar liegen die Halbjahreszahlen teils sehr deutlich unter den vergleichbaren Vorjahreswerten, doch habe sich das Geschäft im zweiten Quartal spürbar belebt, wird mitgeteilt. Daher hält die Gesellschaft am Ausblick fest. Angepeilt werden ein Umsatzwachstum um 5 % und eine stabile operative Umsatzrendite. 2012 hatte Paragon aus einem Umsatz von gut 70 Mill. Euro eine Rendite bezogen auf das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von 11 % erwirtschaftet. Bei einem Umsatz von 35,7 ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Kurs zu PARAGON GROUP Aktie

  • 347,70 GBp
  • +2,11%
22.10.2014, 17:35, London Stock Exchange

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "PARAGON GROUP" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten