Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

PERSONEN: Blythe Masters macht Pause

Börsen-Zeitung

gbe - Eine der umstrittensten und zugleich erfolgreichsten Bankerinnen der Gegenwart nimmt eine Auszeit: Blythe Masters verlässt einer internen Mitteilung zufolge nach 27 Jahren die US-Bank J. P. Morgan, um sich neu zu orientieren und ihre künftigen Möglichkeiten auszuloten. Das kommt allerdings nicht überraschend. Masters hatte Kreisen zufolge in den vergangenen zwei Jahren wiederholt über eine berufliche Veränderung sinniert. Zudem verkauft J. P. Morgan das von Masters geleitete physische Rohstoffgeschäft an die Genfer Mercuria Energy Group.

Die 45-Jährige ist Gegenstand vieler Legenden: Sie hat in ihren frühen Berufsjahren in den neunziger Jahren an der Entwicklung von Kreditderivaten mitgewirkt und gilt seitdem als die Erfinderin der Credit Default Swaps. Zudem soll sie kurz vor der Entbindung ihrer Tochter im Krankenhaus noch gearbeitet ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Kurs zu J P MORGAN & CO Aktie

  • 72,75 GBp
  • 0,00%
26.04.2013, 17:35, London Stock Exchange

OnVista Analyzer zu FR0000871733

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten