Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

PERSONEN: Neue Kontrolleure für die WGZ Bank

Börsen-Zeitung

ak - Der frühere Vorstandschef der WGZ Bank, Werner Böhnke, ist auf der Hauptversammlung zum Aufsichtsratsvorsitzenden des genossenschaftlichen Zentralinstituts gewählt worden. Der 63-Jährige hatte vor einem Jahr seinen Posten an der operativen Spitze an Hans-Bernd Wolberg abgegeben und war seitdem einfaches Aufsichtsratsmitglied.

Während der Wachwechsel auf dem Vorstandsvorsitz im Juni 2013 noch eine echte Überraschung war, hatte sich Böhnkes Wahl zum Chefkontrolleur bereits damals abgezeichnet. Er folgt auf Dieter Philipp, der mit seinem 70. Geburtstag im September vergangenen Jahres die satzungsmäßige Altersgrenze erreicht hatte und nun in den Ruhestand geht. Der Präsident der Handwerkskammer Aachen führte den Aufsichtsrat der WGZ Bank seit Mitte 2001.

Mit Böhnke rückt nun ein eingefleischter Kreditgenosse an die Spitze des neunköpfigen Kontrollgremiums. Seit fast 50 Jahren ist ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Weitere News

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Risiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten