Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ProSiebenSat.1-Aktie: Fantastische Aussichten

Seit Monaten bewegt sich die Aktie von ProSiebenSat.1 seitwärts. Es gelingt dem gut aufgestellten MDAX-Konzern derzeit noch nicht, die Range zwischen 32 und 36 Euro zu verlassen. In dieser Woche kann der Medienwert wieder zulegen, nachdem zuletzt die untere Begrenzung des Korridors getestet wurde. Am Donnerstag gelingt zudem ein PR-Coup.

Positiv fiel diese Woche eine Studie der britischen Investmentbank HSBC aus. Analyst Christopher Johnen hat die Einstufung für auf „Overweight" mit einem Kursziel von 42 Euro belassen. Die Resultate des vergangenen Jahres hätten ihn in seiner optimistischen Sicht auf die Aktie bestätigt. Die Unternehmensprognosen für 2018 seien zu zurückhaltend. Mit seiner Umsatzschätzung liegt der Experte mehr als ein Viertel über dem Ziel. Den für 2015 angepeilten Wert bei den Erlösen dürfte der Medienkonzern laut Johnen bereits in diesem Jahr erreichen. Auch das starke Wachstum im Digitalgeschäft sollte sich fortsetzen.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Kurs zu MDAX Index

  • 16.295,90 Pkt.
  • -0,46%
23.04.2014, 17:45, außerbörslich

Zugehörige Derivate auf MDAX (8.806)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "MDAX" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten