Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Proteste gegen möglichen Jobabbau bei EADS

BREMEN (dpa-AFX) - Mit einem Aktionstag will die IG Metall am Donnerstag (9.00 Uhr) gegen einen möglichen Jobabbau beim Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS protestieren. In Norddeutschland sind Kundgebungen vor den Airbus-Werken in Hamburg, Bremen und Stade sowie bei Premium Aerotec in Varel und Nordenham geplant. 'Wir brauchen weitere Investitionen und vor allem Innovationen, damit die 25 000 Arbeitsplätze von EADS in Norddeutschland langfristig gesichert sind', teilte der Bezirksleiter der IG Metall Küste, Meinhard Geiken, mit. Konzernchef Tom Enders hatte jüngst erklärt, EADS stehe vor großen Herausforderungen./hho/DP/zb

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Airbus Group (EADS) Aktie

  • 50,62 EUR
  • +2,38%
16.04.2014, 21:02, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Airbus Group (... (4.948)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Airbus Group (EADS)" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Airbus Group (EADS)

Airbus Group (EADS) auf kaufen gestuft
kaufen
28
halten
6
verkaufen
0
zum Analyzer