Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Qiagen kauft ein und rudert zurück

Börsen-Zeitung, 1.5.2013

ak Düsseldorf - Der Optimismus vom Jahresanfang ist zumindest teilweise verflogen. Qiagen hat mit den Zahlen der ersten drei Monate bei den Anlegern für Ernüchterung gesorgt. Der Aktienkurs des TecDax-Schwergewichts sackte am Dienstag um 5 % auf 15,05 Euro ab.

Der Vorstand des Biotech-Konzerns musste bei den Umsatz- und Ergebniszielen für 2013 leicht zurückrudern. Der Umsatz soll währungsbereinigt um 5 (bisher: 5 bis 6) % steigen. Beim um Sondereffekte bereinigten Ergebnis je Aktie peilt Qiagen jetzt 1,13 (1,16 bis 1,18) Dollar an.

Vorstandschef Peer Schatz machte für die Prognosekorrektur zwei Gründe aus: Zum einen belastet ein Zukauf in den USA das Ergebnis mit 3 Cent je Aktie. Qiagen hat im Silicon Valley das Bioinformatikunternehmen Ingenuity Systems für 105 Mill. Dollar in ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Qiagen Aktie

  • 14,88 EUR
  • +0,92%
17.04.2014, 22:25, Tradegate

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones16.408,54 Pkt.-0,09%

Zugehörige Derivate auf Qiagen (1.569)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Qiagen

Qiagen auf halten gestuft
kaufen
3
halten
3
verkaufen
3
zum Analyzer