Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Raus aus Aktien, rein in Gold?

Um über 200 Punkte stürzte der Dow Jones am Donnerstag ab. Auslöser für die Schwäche waren enttäuschende Quartalszahlen von Cisco und Wal-Mart und die zunehmende Sorge darüber, dass die US-Notenbank ihre massiven Anleihekäufe reduzieren könnte.

Am Anleihemarkt kam es zu einem scharfen Einbruch, die Rendite der 10-jähreigen Staatsanleihen schnellte im Umkehrschluss auf 2,82 Prozent nach oben. Während Aktien und Anleihen abverkauft wurden, legte der Goldpreis um rund 30 Dollar zu und stieg auf 1.365 Dollar pro Unze.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Goldpreis Rohstoff

  • 1.297,00 USD
  • -0,21%
30.07.2014, 21:59, RBS Indikation

Zugehörige Derivate auf Goldpreis (Spo... (11.668)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Goldpreis" fällt?

Mit Put-Knock-Out Zertifikaten können Sie von fallenden Rohstoff-Kursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten