Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Replicor präsentiert aktualisierte Daten zum Wirkmechanismus und präklinische Ergebnisse zur interferonfreien Kombinationstherapie bei HBV und HBV/HDV-Koinfektion

BUSINESS WIRE

Replicor Inc., ein privat geführtes Biopharmaunternehmen, das an einem Wirkstoff zur Heilung von Patienten mit chronischer Hepatitis B und D arbeitet, stellte aktualisierte Daten zum Mechanismus der Wirkung von NAPs bei HBV und HBV/HDV-Koinfektion sowie präklinische In-vivo-Ergebnisse, die die Wirksamkeit einer interferonfreien NAP-basierten Kombinationstherapie bei HBV-Infektion zeigen, auf dem International Meeting of the Molecular Biology of Hepatitis B Viruses 2015 vor, das vom 4. bis 8. Oktober 2015 in Bad Nauheim stattfand.

In fünf Präsentationen zu verschiedenen Aspekten der Entwicklungsarbeit von Replicor wurden die folgenden Themen behandelt:

1. Aktualisierte mechanistische Daten zum antiviralen Wirkmechanismus von NAPs bei HBV.

2. Aktualisierte mechanistische Daten zum antiviralen Wirkmechanismus von NAPs bei HDV.

3. Neue Ergebnisse, die das Fehlen einer immunstimulierenden Wirkung bei NAP-Verbindungen zeigen.

4. Die Wirksamkeit von verschiedenen NAP-Analogen im Enten-Modell der HBV-Infektion mit Nachweis einer Modulation der Akkumulation in der Leber bei Erhalt der antiviralen Wirkung.

5. Verbesserung der Geschwindigkeit des antiviralen Ansprechens auf REP 2139-Ca unter der Behandlung durch Zusatz von Tenofovirdisoproxilfumarat oder Entecavir ohne Immuntherapie.

Mit diesen neuen Ergebnissen gelangt Replicor zu einem besseren Verständnis der antiviralen Wirkmechanismen von NAPs bei HBV und HDV. Auch zeigen diese wichtige neue Wege zur Verbesserung des antiviralen Ansprechens auf die NAP-Behandlung bei interferonfreier Kombinationstherapie auf.

Die Präsentationen von Replicor auf dem International Meeting of the Molecular Biology of Hepatitis B Viruses 2015 können auf der Unternehmenswebsite heruntergeladen werden unter www.replicor.com/science/conference-presentations. Informationen über das International Meeting of the Molecular Biology of Hepatitis B Viruses finden Sie unter: http://www.hepb.org/hbvmeeting/index.html.

Über Replicor

Replicor ist ein privat geführtes Biopharmaunternehmen, das über die fortschrittlichsten human- und veterinärmedizinischen Daten in Bezug auf die Entwicklung von Medikamenten zur Heilung von HBV und HDV verfügt. Das Unternehmen hat sich der Entwicklung einer wirksamen Therapie für Patienten mit HBV- und HBV/HDV-Infektionen verschrieben. Weitere Informationen über Replicor finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.replicor.com oder folgen Sie uns auf @replicorinc.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20151015005758/de/

Medien: Alexandra Peterson, 212-508-9709 apeterson@makovsky.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu NEWS CORP. Aktie

  • 12,40 USD
  • +1,63%
09.12.2016, 22:00, Nasdaq

OnVista Analyzer zu NEWS CORP.

NEWS CORP. auf übergewichten gestuft
kaufen
18
halten
9
verkaufen
5
alle Analysen

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten