Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Rezession in den Niederlanden setzt sich fort

dpa-AFX

VOORBURG/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Niederlande, fünftgrößte Euro-Volkswirtschaft, stecken in der Rezession fest. Im zweiten Quartal sank das Bruttoinlandsprodukt (BIP) zum Vorquartal um 0,2 Prozent, wie das niederländische Statistikamt am Mittwoch mitteilte. Es ist bereits das vierte Quartal mit einer rückläufigen Wirtschaftsleistung in Folge. Allerdings bremst der Sinkflug ab: Zu Jahresbeginn hatte das Minus 0,4 Prozent betragen, im Schlussquartal 2012 lag es bei 0,6 Prozent. Im Jahresvergleich schrumpfte das BIP wie im ersten Quartal um 1,8 Prozent./bgf/hbr

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten