Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Rheinmetall schreibt im Halbjahr rote Zahlen

Der neue Rheinmetall -Chef Armin Papperger muss im ersten Jahr seiner Amtsführung rote Zahlen wegstecken. Verluste im Rüstungsgeschäft, ein Gewinnrückgang in der Automobilsparte und hohe Restrukturierungskosten führten im ersten Halbjahr unter dem Strich zu einem Minus von 45 Millionen Euro, wie der Konzern am Freitag mitteilte. Vor Jahresfrist hatten die Düsseldorfer noch einen Gewinn von 72 Millionen Euro verbucht.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Rheinmetall Aktie

  • 49,51 EUR
  • +1,24%
16.04.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf Rheinmetall (2.967)

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Rheinmetall

Rheinmetall auf übergewichten gestuft
kaufen
23
halten
17
verkaufen
2
zum Analyzer