Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Rothschild holt neuen Leiter Portfoliomanagement

Fundresearch
Rothschild holt neuen Leiter Portfoliomanagement

Bereits seit dem 1. September verantwortet Ulrich Wernitz das Anlagegeschäft für Edmond de Rothschild Deutschland. Wie die Gesellschaft gestern Abend bekannt gab, leitet der 45-jährige das Portfoliomanagement-Team für den Bereich Private Merchand Banking in Deutschland. Der Geschäftszweig konzentriert sich auf die ganzheitliche Betreuung von Familienunternehmen und vermögenden Privatkunden in Vermögensfragen. Dazu gehören die strategische Beratung, Vermögensverwaltung, Familiy-Office-Dienstleistungen, Corporate Finance und Private Equity. Wernitz berichtet direkt an Konstantin Mettenheimer, Chairman der Gruppe in Deutschland.

Die vergangenen sieben Jahre arbeitete der gebürtige Wiesbadener Wernitz für ein Multi Family Office und leitete dort seit 2011 das Portfoliomanagement-Team als Chief Investment Officer. Zuvor war der studierte Volkswirt neun Jahre im Asset Management der Commerzbank tätig. Bei Nomura Asset Management verwaltete er als Investment-Spezialist zwei Jahre internationale Rentenfonds.

(PD)

powered by

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu PRIVATE EQUITY HOLDING AG Aktie

  • 63,50 CHF
  • 0,00%
19.09.2014, 15:39, SIX Swiss Exchange

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "PRIVATE EQUITY HOLDING AG" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten