Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ROUNDUP/Aktien New York: Dow setzt Talfahrt nach US-Daten fort

NEW YORK (dpa-AFX) - Die deutliche Abwärtsbewegung der US-Börsen vom Vortag hat sich am Donnerstag fortgesetzt. Der Dow Jones Industrial verlor nach neuen US-Konjunkturdaten zuletzt 1,33 Prozent auf 14.911,45 Punkte. Der marktbreite S&P-500-Index sank um 1,41 Prozent auf 1.606,03 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 fiel um 1,19 Prozent auf 2.924,41 Punkte. Tags zuvor war der Dow nach den mit Spannung erwarteten Aussagen der Fed zur weiteren Geldpolitik um 1,35 Prozent gefallen.

Am Vorabend hatte US-Notenbankchef Ben Bernanke den Markt auf eine Drosselung der lockeren Geldpolitik vorbereitet, sofern die weiteren Wirtschaftsdaten positiv ausfallen. Nur einen Tag später bestätigten aktuelle US-Konjunkturzahlen entsprechende Befürchtungen der Anleger: So hatte sich das Geschäftsklima in der Region Philadelphia im Juni unerwartet stark aufgehellt. Zudem waren die Verkäufe bestehender Häuser im Mai deutlich stärker gestiegen als erwartet. Der Sammelindex der wirtschaftlichen Frühindikatoren hatte im Mai marginal geringer zugelegt als Volkswirte prognostiziert hatten.

Unternehmensseitig zeigten sich vor allem Energie-, Rohstoff- und Industrieaktien in schwacher Verfassung. So fielen Papiere des Bergbaukonzerns Newmont Mining um mehr als vier Prozent, nachdem der Goldpreis auf den tiefsten Stand seit über zweieinhalb Jahren gesunken war. Schwächste Dow-Werte waren Intel und Walt Disney mit Verlusten von jeweils mehr als zwei Prozent.

Microsoft-Titel verbilligten sich marktkonform um 1,42 Prozent. Der Softwarekonzern hatte nach einem Sturm der Entrüstung über die Nutzungsbedingungen der neuen Spielekonsole Xbox One einen Rückzieher gemacht und sämtliche Restriktionen aufgehoben. Voraussichtlich nach Börsenschluss wird das Softwareunternehmen Oracle über sein abgelaufenes viertes Geschäftsquartal berichten. Zuletzt notierten Oracle-Aktien 0,87 Prozent tiefer./edh/he

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu Oracle Aktie

  • 39,84 USD
  • +0,12%
24.04.2014, 19:09, NYSE

Zugehörige Derivate auf Oracle (1.742)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Oracle" wird sich in absehbarer Zeit nicht ändern?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie auch bei unveränderten Aktienkursen eine Rendite erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Oracle

Oracle auf kaufen gestuft
kaufen
1
halten
0
verkaufen
0
zum Analyzer