Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Ryanair-Ankündigung lässt Lufthansa abheben

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 20.5.2014

po Frankfurt - Neben der Konkurrenz der Golfcarrier auf den Langstrecken Richtung Asien machen der Deutschen Lufthansa vor allem die Billigflieger in Europa zu schaffen. Nach wie vor hält in diesem Geschäft der Preisverfall an. Mit der Verlagerung der Punkt-zu-Punkt-Verkehre außerhalb der Drehkreuze Frankfurt und München auf die eigene Billigmarke Germanwings steuert die deutsche Airline bei ihren Kosten so weit möglich gegen.

Jetzt hat Ryanair erstmals seit Jahren selbst unter dem Preisverfall gelitten (siehe Bericht Seite 13) und zugleich angekündigt, an der Preisschraube drehen zu wollen. Die Hoffnung auf etwas weniger Preisdruck in Europa hat folgerichtig die Aktie der Lufthansa mit einem Tagesgewinn von 3,6 % an die Spitze der Gewinner im Dax gehoben. Allerdings liegt die Kranich-Aktie mit den ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Weitere News

weitere News

Derivate-Wissen

Sie möchten in den "DAX" investieren?

Indexzertifikate geben Ihnen die Möglichkeit an der Kursentwicklung eines Index teilzuhaben.

Erfahren Sie mehr zu Partizipations-Zertifikaten