Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

S.A.G. Solarstrom meldet Insolvenz an

Börsen-Zeitung, 14.12.2013

bl Stuttgart - Die Solarkrise fordert ein neues Opfer. Der Freiburger Fotovoltaik-Anlagenbauer S.A.G. Solarstrom hat beim Amtsgericht Freiburg Insolvenz angemeldet. Als Grund werden ausgebliebene Zahlungen von mehr als 20 Mill. Euro und Projektverzögerungen genannt. Es sei nicht gelungen, die entstandenen Liquiditätslücken "zeitnah" zu schließen, sagte Konzernchef Karl Kuhlmann, der die Forderungen als "gesichert" bezeichnete.

Das Unternehmen sei zahlungsunfähig, bilanziell aber nicht überschuldet. Damit könne auch die am 16. Dezember fällige Zinszahlung für die Unternehmensanleihe nicht bedient werden. Verhandlungen mit den ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu S.A.G. SOLARSTROM AG I.I. Aktie

  • 0,24 EUR
  • -2,00%
25.07.2014, 22:25, Tradegate

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten