Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

SAP-Aktie: Ist die Korrektur zu Ende?

Nach den jüngsten Kursrücksetzern hat die NordLB das Softwareunternehmen von „Halten“ auf „Kaufen“ hochgestuft und das Kursziel auf 65,00 Euro belassen. Auch charttechnisch sieht es nach einer längeren Korrektur wieder besser für die SAP-Aktie aus.

Das Kurspotenzial der Aktei rechtfertige wieder eine Kaufempfehlung, schrieb Analyst Wolfgang Donie in seiner jüngsten Studie. Zuletzt hat das verschieben der Rentabilitätsziele auf den Kurs des Softwarekonzerns gedrückt. Diese Verschiebung zugunsten des Wachstums sei aber sinnvoll, da das Cloud-Geschäft langfristig den größten Umsatzanteil in der Branche ausmachen werde, so der Experte. SAP müsse sich rechtzeitig positionieren, um die gute Marktstellung in diesem Segment zu behaupten.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Kurs zu SAP Aktie

  • 60,75 EUR
  • -0,40%
24.07.2014, 22:25, Tradegate

Zugehörige Derivate auf SAP (12.710)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "SAP" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu SAP

SAP auf übergewichten gestuft
kaufen
45
halten
14
verkaufen
0
zum Analyzer