Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Scope holt ehemaligen S&P-Chef

Fundresearch

Scope Rating ernennt Torsten Hinrichs zum neuen Chief Executive Officer (CEO). Das gab die europäische Rating-Agentur heute bekannt. Florian Schoeller, Unternehmensgründer und bisheriger CEO, wird Vorsitzender des Aufsichtsrates.

Scope holt ehemaligen S&P-Chef

Vor seinem Wechsel zu Scope war Hinrichs 15 Jahre lang als Geschäftsführer von Standard & Poor’s für das deutschsprachige Europa, Skandinavien und Osteuropa verantwortlich: „Ich freue mich sehr und fühle mich geehrt, Scope in einer für das Ratinggeschäft derart interessanten Zeit zu führen“, kommentiert Hinrichs. „Unsere Strategie ist es, Emittenten und Investoren in Europa mit modernen und zukunftsgerichteten Analysen zu unterstützen und uns durch hervorragenden Kundenservice von der Konkurrenz abzuheben.“ Gemeinsam mit dem bestehenden Management und den Investoren wolle er Scope als die europäische Rating-Agentur erster Wahl und als echte Alternative zur US-amerikanischen Konkurrenz etablieren.

Die Ernennung von Hinrichs setzt eine Reihe von Neuzugängen bei Scope fort: Zuletzt wurden Sam Theodore als Group Managing Director für Financial Institutions in London und Stefan Bund als Group Managing Director für Asset Based Finance in Berlin eingestellt.

(PD)

powered by

Kurs zu SAM Aktie

  • 26,00 EUR
  • -3,70%
06.04.2010, 20:01, London Stock Exchange

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "SAM" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten