Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Sektkellerei Schloss Wachenheim: Q2-Zahlen entsprechen Erwartungen

Berlin (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von First Berlin, Simon Scholes, stuft die Sektkellerei Schloss Wachenheim-Aktie (ISIN DE0007229007/ WKN 722900) von "buy" auf "add" herab.

Schloss Wachenheims Q2-Zahlen hätten weitestgehend den Analysten-Erwartungen entsprochen und die erwartete Erholung der Rentabilität nach einem schwachen ersten Quartal aufgewiesen. Steigende Materialkosten und schwaches Wirtschaftswachstum würden bedeuten, dass das operative Umfeld für Sektkellerei Schloss Wachenheim derzeit herausfordernd sei.

Vorausgesetzt, dass es nicht erneut zur PLN (Polnischer Zloty)-Schwäche komme, die sich negativ auf die Bilanz von 2011/12 ausgewirkt habe, würden die Analysten dennoch weiterhin davon ausgehen, dass Sektkellerei Schloss Wachenheim durch das breit aufgestellte Produktportfolio, weitergehende Effizienzmaßnahmen sowie neue Produkteinführungen 2012/13 und 2013/14 moderate Gewinnsteigerungen erzielen werde. Die DCF-Bewertung deute weiterhin auf eine Unterbewertung der Aktie hin.

Die Analysten von First Berlin behalten ihr Kursziel für die Sektkellerei Schloss Wachenheim-Aktie von EUR 11,00 bei, stufen die Empfehlung angesichts des jüngsten Kursanstiegs von "kaufen" auf "hinzufügen" zurück. (Analyse vom 19.02.2013) (19.02.2013/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu SEKTKELLEREI SCHLOSS WACH... Aktie

  • 14,65 EUR
  • +0,65%
23.07.2014, 15:15, Stuttgart

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "SEKTKELLEREI SCHLOSS WACHENHEIM AG" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten