Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Sky Deutschland bleibt am Ball

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 10.12.2013

jur München - Der Pay-TV-Konzern Sky Deutschland wird auch weiterhin die Fußball-Königsklasse, die Uefa Champions League, live übertragen. Das Unternehmen hat sich die Übertragungsrechte in Deutschland für die Spielzeiten 2015/16 bis einschließlich 2017/18 gesichert, hieß es am Montag aus Unterföhring. Damit sichert sich Sky Deutschland einen sehr wichtigen Zukunftsbaustein. Denn die Fußball-Exklusivrechte gelten als das bedeutendste Zugpferd für die Sky-Deutschland-Kunden.

Aktie im Höhenflug

Die entsprechende Nachricht schickte gestern die Sky-Deutschland-Aktie auf einen Höhenflug. Mit 8,19 Euro erreichten die Titel im Handelsverlauf ein Fünfjahreshoch. Mit dem Kauf der Übertragungsrechte sichere der Bezahlsender seine Wettbewerbsposition im Premium-Sportbereich auf absehbare Zeit, so DZ-Bank-Analyst Harald Heider in einer Studie. Bereits im vergangenen Jahr hatte Sky die Bundesliga-Übertragungsrechte erworben, dafür aber auch tief in ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Sky Deutschland Aktie

  • 6,72 EUR
  • +0,01%
16.09.2014, 15:13, Xetra

Zugehörige Derivate auf Sky Deutschlan... (1.392)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Sky Deutschland" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Sky Deutschland

Sky Deutschland auf übergewichten gestuft
kaufen
17
halten
11
verkaufen
4
zum Analyzer