Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Spanische und italienische Anleihen wieder gefragt

HANDELSBLATT

Nach den Verlusten in der vergangenen Woche haben sich die Kurse der spanischen und italienischen Staatsanleihen am Montag wieder erholt. Entsprechend gaben die Renditen über alle Laufzeiten wieder etwas nach. So rentierten die zehnjährigen spanischen Bonds nur noch mit 4,36 nach 4,45 Prozent am Freitag und die italienischen mit 4,09 nach 4,18 Prozent. Wenig gefragt waren dagegen deutsche Bundesanleihen. Der Bund-Future fiel um 30 Ticks auf 144,28 Punkte. Da feiertagsbedingt aber die US-Banken sowie britische Banken fehlten, sprachen Händler von einem sehr ruhigen und ereignislosen Handel.

Kurs zu MIB Index

  • 19.783,99 Pkt.
  • +3,07%
31.10.2014, 17:30, Mailand

Zugehörige Derivate auf MIB (781)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs des "MIB" steigt?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie an steigenden Index-Kursen teilhaben.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten