Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Stabilitätsfonds soll Budget retten

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 5.7.2013

est Moskau - Der russische Stabilitätsfonds wird 2013 voraussichtlich kaum noch aufgefüllt, sondern wahrscheinlich vorzeitig angezapft. Darüber berichtet die Zeitung "Wedomosti" mit Verweis auf das Finanzamt. Grund sei, dass das Budget unter der Dezimierung des Privatisierungsprogrammes und den Wahlgeschenken Wladimir Putins leide.

Die russische Zentralbank hat zudem gestern bekannt gegeben, ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Das könnte Sie auch interessieren

Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Risiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten