Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Starker Jahresauftakt am Zertifikatemarkt

Börsen-Zeitung, 14.2.2014

ars Frankfurt - Der erhöhte Anlagebedarf und die volatile Marktentwicklung haben die Börsenumsätze bei Anlagezertifikaten und Hebelprodukten zu Jahresbeginn deutlich belebt. An den Börsen in Stuttgart und Frankfurt sprang das Handelsvolumen im Januar um 43,9 % auf 4,9 Mrd. Euro. Damit verzeichneten die Zertifikatebörsen das beste Jahresanfangsgeschäft seit Januar 2011. Das zeigt die börsliche Umsatzstatistik für den Monat Januar des Deutschen Derivate Verbandes (DDV).

Die Handelsaktivitäten bei den Anlageprodukten belebten sich gegenüber Dezember vergangenen Jahres deutlich. Die Börsenumsätze nahmen um 43,3 % auf 2,7 Mrd. Euro zu. Auch der Handel bei den Hebelprodukten zog stark an. Die Börsen verzeichneten einen Anstieg von 44,7 % gegenüber dem Dezember 2013. Der Umsatz betrug letztlich 2,2 Mrd. Euro. Der Anteil am Gesamtvolumen erhöhte ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Das könnte Sie auch interessieren


Derivate-Wissen

Mit Kapitalschutz in den "DAX" investieren?

Mit Garantiezertifikaten können Sie ohne Risiko in den "DAX" investieren.

Erfahren Sie mehr zu Garantie-Zertifikaten