Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Südafrika erhöht Leitzins auf 5,5 Prozent

Nach anderen Schwellenländern stemmt sich nun auch Südafrika mit einer Leitzinserhöhung gegen Währungsturbulenzen. Die Zentralbank hob den Schlüsselzins am Mittwoch um einen halben Prozentpunkt auf 5,5 Prozent an. Sie begründete den Schritt damit, dass sie verstärkten Druck auf die Landeswährung Rand erwarte und sie ein Mandat zur Inflationsbekämpfung habe. Südafrika reihte sich damit in eine Serie von geldpolitischen Straffungen in anderen Schwellenländern wie Indien und der Türkei ein, die damit den weiteren Verfall ihrer Landeswährungen verhindern wollen.

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier

Das könnte Sie auch interessieren


Kurs zu FEDERAL INTL Aktie

  • 0,01 EUR
  • 0,00%
17.04.2014, 08:08, Berlin

Weitere Werte aus dem Artikel

Dow Jones16.408,54 Pkt.-0,09%

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "FEDERAL INTL" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten