Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Südzucker liefert mehr als erwartet

Der Lebensmittelkonzern Südzucker hat für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2013/14 (28.Februar) einen Rückgang des Betriebsergebnisses von 29% auf 181 Mill. Euro ausgewiesen. Analysten hatten im Schnitt mit einem noch stärkeren Einbruch auf 150 Mill. Euro gerechnet. Der Kurs des MDax-Wertes zog um mehr als 11% an.

Börsen-Zeitung, 14.1.2014

md Frankfurt - Südzucker hat bei Anlegern für Erleichterung gesorgt. Der Lebensmittelanbieter, der über die börsennotierte Tochter (69 %) Cropenergies auch im Bioethanolmarkt mitmischt, hat für das dritte Quartal (30. November) zwar deutliche Rückgänge im Vergleich zur Vorjahresperiode bekannt gegeben, doch fielen die Zahlen nicht so schwach aus, wie Research-Häuser zuletzt aufgrund einer Reihe von schlechten Nachrichten des Unternehmens und aus dem Umfeld erwartet hatten.

Analysten warnten jedoch vor verfrühtem Optimismus. So wies Nils-Peter ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Kurs zu Südzucker Aktie

  • 15,35 EUR
  • +0,29%
23.04.2014, 15:44, Xetra

Zugehörige Derivate auf Südzucker (2.608)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Südzucker" fällt?

Mit Put Knock-Out-Zertifikaten können Sie von fallenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten

OnVista Analyzer zu Südzucker

Südzucker auf untergewichten gestuft
kaufen
0
halten
6
verkaufen
14
zum Analyzer