Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Tagesgeld-Angebote im Februar 2016

Zinskommentar

In puncto Tagesgeld erwartet Sparer bis auf Weiteres noch eine attraktive Verzinsung. Zwar gaben einige Banken ihre guten Platzierungen im Rahmen einer Zinsanpassungen in den vergangenen Tagen auf, aber die TOP3 blieb hier glücklicherweise unverändert.

Weiterhin auf dem ersten Platz im Tagesgeld-Vergleich befindet sich das maltesische FIMBank Tagesgeld, das über den Anlegerservice ZINSPILOT eröffnet werden kann. Das Tagesgeld kann mittlerweile mit 1,50% Zinsen jährlich von sich überzeugen und bietet damit mit Abstand das beste Zinsangebot am Markt.

Die TOP3 der Tagesgeldangebote im Überblick

1,50% - FIMBank
1,25% - Volkswagen Bank & Audi Bank
1,11% - Wüstenrot Bank

Platz 1: FIMBank mit 1,50%

Seit Mitte des vergangenen Monats bietet die FIMBank aus Malta ihren Kunden in Zusammenarbeit mit ZINSPILOT satte 1,50% Zinsen auf die Tagesgeldanlage. Bis dato erhielten Anleger eine Zinsgarantie bei Kontoeröffnung, die regulär bis zum 15. März 2016 gewährt wurde. Im Zuge der Anpassung machte die FIMBank jedoch ein doppeltes Geschenk. Zum einen erhöhte Sie die Verzinsung um 10 Basispunkte auf 1,50%, im gleichen Atemzug gab ZINSPILOT aber auch bekannt, dass die FIMBANK für das Flexgeld24 bis zum 15. März 2016 keine Zinssenkung geplant habe.

Das FIMBank Tagesgeld Flexgeld24 kann ohne Mindesteinlage bis zu einer Maximalsumme von 100.000€ eröffnet werden und hebt sich vor allem durch eine zweifache Zinsausschüttung im Monat von seinen Mitbewerbern ab, die jeweils zum 1. und 15. des Monats (bzw. am folgenden ersten Bankarbeitstag). Die Zinsauszahlung wird dem Anlagebetrag automatisch hinzugefügt und mitverzinst. Aus Abwicklungsgründen nimmt die FIMBank Ein- oder Auszahlungen ausschließlich mit den Zinszahlungen vor.

Platz 2: Volkswagen Bank & Audi Bank mit bis zu 1,25%

Das bestverzinste Tagesgeldkonto, welches aktuell von einer deutschen Bank angeboten wird, gibt es weiterhin bei der Volkswagen Bank sowie Audi Bank mit dem Plus Konto TopZins in Höhe von 1,25% Zinsen jährlich für Neukunden. Die Neukundenregelung trifft auf alle Personen zu, die in den letzten 12 Monaten kein Plus Konto geführt haben. Im Rahmen dieses Zinsangebots genießen Neukunden zudem noch eine Zinsgarantie von 4 Monaten ab Kontoeröffnung. Sparer können das Tagesgeld mit einer Maximalanlage von bis zu 100.000€ eröffnen. Die Zinsauszahlung wird monatlich vorgenommen. Bestandskunden erhalten für einen Guthaben-Betrag von bis zu 10.000€ eine Verzinsung in Höhe von 0,30% Zinsen.

Platz 3: Wüstenrot Bank mit bis zu 1,11%

Beim Top Tagesgeld der Wüstenrot Bank erfreuen sich Neukunden bis auf Weiteres (vorher bis 31.12.2015) an bis zu 1,11% Zinsen. Ausgegeben wird die Sonderverzinsung für Anlagesummen von bis zu 20.000€. Für Bestandskunden sowie höheren Neukundenanlage wird eine Zins von 010% Zinsen ausgeschüttet. Außerdem im Neukundenangebot enthalten ist eine Zinsgarantie von vier Monaten ab Kontoeröffnung.

Dieses Angebot gilt für alle Erstabschlüsse ab dem 1. Oktober 2015 sowie nur für Kunden, die seit dem 01.01.2013 bis heute kein Top Tagesgeld-Konto bei der Wüstenrot Bank geführt haben oder hatten.

Empfehlung

Die besten Tagesgeldangebote bieten unbestritten die soeben genannten Banken, jedoch ist hierbei zu beachten, dass Anleger für den Erhalt der Sonderzinsen den Neukundenstatus erfüllen müssen. Das beste Zinsangebot für Neu- und Bestandskunden können sich Sparer beispielsweise bei WeltSparens Fibank Flexgeld-Konto mit 1,00% Zinsen erhalten. Die Festgeldanlage bietet Anlegern die Möglichkeit die Festgeldanlage jederzeit vorzeitig zu kündigen.

Bei einer vorzeitigen Kündigung erhalten Anleger, wenn Sie bei Eröffnung eine 5-jährige Laufzeit mit 2,50% Zinsen p.a. gewählt haben, einen Basiszins von 1,00% nominal. Die Ausschüttung der Zinsen wird bei Fälligkeit auf das WeltSpar-Konto vorgenommen. Eine Zinseszins-Berechnung und auch die Zinsausschüttung wird während der Laufzeit nicht ausgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Volkswagen VZ Aktie

  • 121,60 EUR
  • +2,40%
05.12.2016, 17:35, Xetra
Knock-Out Call auf Volkswagen VZ Anzeige
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU6GVT 110,0000 9,8171,231,24
HU7QVZ 116,0000 19,0210,630,64
weitere Produkte
Knock-Out Put auf Volkswagen VZ
WKNFälligkeitKnock OutHebelGeldBrief
HU4397 open end 133,5899 9,8171,231,24
HU7GS7 open end 127,5862 19,0210,630,64
HU7HBE open end 125,6276 27,6670,430,44
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen unter www.onemarkets.de. weitere Produkte

OnVista Analyzer zu Volkswagen VZ

Volkswagen VZ auf übergewichten gestuft
kaufen
57
halten
68
verkaufen
10
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Volkswagen VZ (22.231)

Derivate-Wissen

Sie möchten die Aktie günstiger erwerben?

Mit Discount-Zertifikaten können Sie die Aktie zu einem niedrigeren Preis erwerben.

Erfahren Sie mehr zu Discount-Zertifikaten