Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Tesla-Aktie: Bringt der Autopilot die Wende?

DER AKTIONÄR TV

Die Neuigkeit: Es soll ein neues Software-Update mit „Autopilot“-Funktionen veröffentlicht werden. Der Elektroauto-Hersteller Tesla lässt seine Fahrzeuge künftig automatisch die Spur und den Abstand halten. Außerdem sollen die Fahrzeuge selbständig die Spur wechseln können, wenn der Blinker aktiviert wird. Beim Einparken sucht die Software auch automatisch nach einer passenden Parklücke. Ist das für die Aktie ein Impuls? Alfred Maydorn vom Anlegermagazin DER AKTIONÄR analysiert das Potenzial der Tesla-Anteilscheine.

Hinweis: Die Inhalte von DER AKTIONÄR TV dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
Das könnte Sie auch interessieren

Kurs zu Tesla Aktie

  • 181,47 USD
  • -0,22%
02.12.2016, 22:14, Nasdaq

OnVista Analyzer zu Tesla

Tesla auf halten gestuft
kaufen
0
halten
1
verkaufen
0
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf Tesla (4.058)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "Tesla" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten