Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Thermo Fisher stärkt Top-Position im Laborgeschäft

Börsen-Zeitung

Börsen-Zeitung, 16.4.2013

swa Frankfurt - Im Wettstreit um den Gentechnik-Spezialisten Life Technologies hat sich Thermo Fisher Scientific durchgesetzt. Der Weltmarktführer für Produkte in der Life-Science-Forschung bietet 13,6 Mrd. Dollar in bar und übernimmt 2,2 Mrd. Dollar an Schulden. Damit stärkt Thermo Fisher vor allem das Geschäft in der Gensequenzierung. Es ist für Thermo Fisher die größte Akquisition seit dem Zusammenschluss von Thermo Electron und Fisher Scientific im Jahr 2006 - damals dirigiert vom heutigen Bayer-Chef Marijn Dekkers.

Thermo Fisher bietet 76 Dollar je Aktie, das ist eine Prämie von 12 % auf den jüngsten Schlusskurs vor Ankündigung der Offerte. Life Technologies hatte Mitte Januar mitgeteilt, strategische Optionen prüfen zu wollen und Deutsche Bank sowie die Investmentbank Moelis eingeschaltet. Seitdem hatte die Aktie ...

Um den vollständigen Text zu lesen, klicken Sie hier...

weitere Börsen-Zeitung-News

Kurs zu THERMO FISHER SCIENTIFIC Aktie

  • 91,51 EUR
  • +0,47%
29.08.2014, 22:25, Tradegate

Derivate-Wissen

Sie möchten auch bei stagnierenden Aktienkursen Gewinne realisieren?

Mit Bonus-Zertifikaten können Sie hohe Renditen auch bei unveränderten Aktienkursen erzielen.

Erfahren Sie mehr zu Bonus-Zertifikaten