Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

ThyssenKrupp-Aktie: Schleppende Verkaufsgespräche

DAF

Der geplante Verkauf der Edelstahltochter VDM kommt nicht richtig voran. Bislang gab es bereits einige Angebote von Finanzinvestoren, aber den von ThyssenKrupp erhofften Preis will laut Insidern bislang niemand bezahlen. Im Video sehen Sie dazu eine aktuelle Chartanalyse.

Hinweis: Die Inhalte des Deutsches Anleger Fernsehen (DAF) dienen ausschließlich der Information und stellen weder eine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar noch sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die geäußerten Ansichten geben allein die Meinung des jeweiligen Autors wieder.

Kurs zu ThyssenKrupp Aktie

  • 21,33 EUR
  • +0,23%
25.11.2014, 21:49, Stuttgart

OnVista Analyzer zu ThyssenKrupp

ThyssenKrupp auf übergewichten gestuft
kaufen
32
halten
12
verkaufen
12
alle Analysen

Zugehörige Derivate auf ThyssenKrupp (12.366)

Derivate-Wissen

Sie glauben, der Kurs von "ThyssenKrupp" wird nur moderat steigen?

Mit Call Knock-Out-Zertifikaten können Sie überproportional von steigenden Aktienkursen profitieren.

Erfahren Sie mehr zu Knock-Out-Zertifikaten